Home / Archäologie

Archäologie

Chiusi: eine wichtige etruskische und römische Stadt in Val di Chiana

Chiusi liegt am extremen südlichen Ende des Valdichiana-Tal, auf einem Hügel 400 m hoch. Das Städtchen ist besonders durch seine etruskische Gräber und seine Altstadt bekannt. Chiusi kann man mit dem Auto aus Florenz und Rom durch die Sonnenautobahn A1 erreichen, Ausfahrt Chiusi-Chianciano Terme, von der liegt es nur 3 km entfernt. Florenz ist 110 km, Siena 80 km, Arezzo ...

Read More »

Etruskischen Gräber in Castellina in Chianti: Montecalvario und Poggino

ETRUSKISCHE HÜGELGRAB MONTECALVARIO Das etruskische Hügelgrab Montecalvario ist eine kreisförmige Struktur mit einem Durchmesser von 53 m. Das Hügelgrab verdankt seinen Namen einer kleinen Kapelle die ist auf den Höhepunkt der Struktur gelegen, letzte Station des Kreuzwegs. Das Hügelgrab besteht aus vier Grüften, mit Hauptraum und Seitenzellen, die sind nach den Himmelsrichtungen angelegt. Das Hügelgrab reicht ins VII-VI Jahrhundert zurück, ...

Read More »
banner